in Diverses

Was Mann gefällt und wofür Frau sich quält

Unsere zeitlichen Ressourcen sind begrenzt und da muss Frau Prioritäten setzen, was die Schönheitspflege angeht. Ja, ich weiss, Sport macht nicht immer Spass für manche ist es auch Folter, aber es macht glücklich, straff und schön.

Leider haben viele Frauen blöderweise keine Zeit mehr dafür, weil sie folgendes tun „müssen“: Nägel mittels Gel auffüllen lassen, Nägel lackieren, die Haare tönen, umfärben, einen Stufenschnitt rein machen, Fransen schneiden, Kleider kaufen etc. Ja, das alles braucht viel Zeit und es sieht sicherlich meistens auch gut aus, das stelle ich nicht in Abrede. Und wir Frauen machen es ja, um uns selber zu gefallen und natürlich auch dem anderen Geschlecht. Aber es ist halt nun mal so, dass Männer einfach gestrickt sind. Ihnen ist die Haarfarbe und Schnitt egal, das Haar soll vorzugsweise lang sein und gepflegt, aber das brauche ich ja nicht extra zu erwähnen. Das gleiche gilt bei Nägeln, kurz geschnitten, à la nature und gepflegt reicht einem Mann schon aus. Was Kleider anbelangt sind Männer genau so leicht zufrieden zu stellen. Eine enge Jeans mit Highheels reicht völlig aus, was drin steckt, ist dem Mann viel wichtiger. Und hier kommen wir wieder zum Knackpunkt, dem Sport. Während wir 100 Substitutionsbeschäftigungen suchen, um uns selbst einzureden, dass wir keine Zeit für Sport haben und uns mental die Bikinisaison trotzdem quält, wäre es eigentlich sehr einfach. Ketzerische Frage: Wieso tun wir es nicht einfach und schlagen gleich zwei Fliegen mit einer Klappe?

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Roman
Gast
Roman

Eine lohnenswerte Kolumne, die sich viele Frauen mal zu Gemüte führen sollten… 😉

Rene
Gast
Rene

Aber Slavia, der quälende sport schliesst die anderen beschäftigungen und suchereien doch überhaupt nicht aus.
z.B. drängt sich dadurch der kaufrausch neuer kleider die noch enger sitzen immer mehr auf 😉
Wir männer sind da tatsächlich einfach gestrickt.
Wohlfühlenden sport treiben wir um z.B. beim bierkastenheben einen bandscheibenvorfall vorzubeugen :-).
Dadurch sehen wir von natur und ungeschminkt verdammt gut aus ;-). Tja, wir
schlagen da ohne gross zu wollen gleich mehrere fliegen mit einer klappe :-).
Trotzdem ist mann sehr komplex in seinen reaktionen, falls er auf typ frau trifft die
weiss mit der klappe umzugehen. Schönen wohlfühltag noch…

Bernhard Eicher
Gast
Bernhard Eicher

100 Punkte für die Kandidatin, drei richtige Erkenntnisse:
1. Männer sind einfach gestrickt.
2. Sport macht attraktiver als alle Gurken-Masken zusammen.
3. Enge Jeans und Highheels sind perfekt.