in 40plus

Olé, olé, Olaplex!

Mit dem Alter kommen zwangsläufig auch die grauen Haare. Obwohl es bei den jungen Mädels gerade recht hip ist, sich die Haare grau zu färben, bin ich als Opfer der ersten grauen Haare kein Fan davon. Momentan geht es noch gerade, die grauen spriessenden Härchen werden bei erster Sichtung sofort mit einer Pinzette entfernt! Es ist mir klar, dass ich dieses Verfahren nicht mehr lange anwenden kann und mich bald der Realität des Haare-Färbens stellen muss.
Mit dem Alter wird das Haar sowieso schon spröder und meines war schon immer fein, nach der Geburt meines Sohnes hat sich das auch noch ein bisschen verschlechtert und wenn ich noch daran denke, es mit Färbemitteln zusätzlich zu belasten, habe ich schon ein bisschen ein mulmiges Gefühl.
Aber zum Glück gibt es immer wieder Innovationen, die einem Hoffnung geben. Ziemlich neu auf dem Haarmarkt ist Olaplex, welches in Bern exklusiv bei Aerni – Haar Kleid Spa und Bar – als Behandlung angeboten wird. Das Mittel wird in die Coloration eingemischt, öffnet die Schwefelbrücken im Haar, um gebrochene Disulfidbrücken aufzubauen und zu vermehren, mit dem Ergebnis, dass die Qualität der Haare besser wird und diese glänzen & geschmeidiger werden. Die Behandlung kann man auch ohne Färben als Rebuild Treatment für geschädigtes Haar buchen.
Und genau dieses Treatment habe ich getestet.
IMG_7676
Foto vor der Behandlung mit Olaplex bei Aerni

Ein bisschen Zeit braucht Frau schon. Es wird zuerst Olaplex No1 aufgetragen, welches 5-10 Minuten einwirken muss, danach wird Olaplex No2 aufgetragen, welches weitere 15 Minuten Einwirkzeit benötigt. Danach werden die Haare normal gewaschen und getrocknet.
Die Haare fühlen sich super geschmeidig an, verfilzen nicht so schnell und jetzt, fast eine Woche nach dem Treatment, ist die Wirkung noch dieselbe.
Ich kann allen, die ihre Haare chemisch behandeln lassen oder so wie ich, etwas brüchiges Haar haben, empfehlen, Olaplex auszuprobieren. Natürlich ist die Beschaffenheit von allen Haaren anders, aber ich bin sehr zufrieden und schaue auch zuversichtlich in die färbende Zukunft.
Über die Wirkstoffe kann ich sagen, dass es frei von Silikonen, Sulfaten, Phthalaten, Dea, Aldehyden und Gluten ist. Ausserdem wurde das das Produkt nie an Tieren getestet, was mir persönlich immer ein Anliegen ist! Es gibt auch für zu Hause ein passendes Produkt von Olaplex, gut beraten werdet ihr bei Aerni!
Wer hat auch schon Olaplex getestet? Wie seid ihr zufrieden damit? Freue mich auf Rückmeldungen!
IMG_7681
..und das Ergebnis knapp 2 Stunden später, nach der Olaplex-Behandlung

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
jaydee
Gast
jaydee

Klingt vielversprechend… Allerdings bin ich nicht so experimentierfreudig was meine Haare anbelangt, aber wer weiss falls sich das Produkt in Zukunft bewährt werde auch ich es eines Tages ausprobieren ?

Novak Monika
Gast
Novak Monika

Hoi Slavia
Ich habe Olaplex N.3 selbst letzte Woche getestet und war zuerst auch skeptisch. Ich muss sagen, meine Haare fühlen sich nicht nur gesünder an, sie strahlen viel mehr als vor der ganzen Prozedur (Bleichen, Färben…).
Ich bin super zufrieden und nie mehr ohne Olaplex!

Cege
Gast
Cege

Wow, super Ergebnis!

Erklärbär
Gast
Erklärbär

In dieser Beziehung bin ich sehr froh ein Mann zu sein, da Männer mit zuhnemndem Alter attraktiver werden und ja bekanntlich graue Haare beim „Virum“ sexy aus sieht.