in Featured, Trends / Events

Zu Besuch bei der Schulthess Waschmaschinen AG

Dass ich in meinem neuen Heim eine Schulthess Waschmaschine habe, sind keine breaking News. Neu ist aber, dass ich bei Schulthess Maschinen AG in Wolfhausen ZH eingeladen war und an einem Nachhaltigkeitsworkshop teilnehmen durfte. Nachhaltigkeit in Unternehmungen interessiert mich sehr. Es ist spannend zu sehen, mit welchem Approach die Firmen an dieses komplexe Thema herangehen. CEO Thomas Marder von Schulthess informierte über die Firmenphilosophie, danach wurde die Firma und Maschinen im Bereich Nachhaltigkeit vorgestellt. Als Zückerchen erklärte uns Bibi Bigler von der Parfumbar, die den Signature Sent Duft für das Schulthess Waschmittel Flow kreiert hat, wie Parfumdüfte entstehen.

Schulthess Waschmaschine beim Eingang
Das Empfangskomitee beim Eingang.

Schulthess Thomas Marder
Schulthess Waschmaschinen AG CEO Thomas Marder begrüsste uns in Wolfhausen.

Die Geschichte von Schulthess

Wusstet ihr, dass Schulthess in der Schweiz in den 50-ger Jahren der Pionier war und den Waschvollautomaten eingeführt hat? Das war ein Quantensprung und verhalf den damaligen Hausfrauen zu mehr Freizeit. Heute kann man sich gar nicht mehr vorstellen, wie mühsam und zeitintensiv das Waschen früher war. Seither ist viel passiert. Die Schulthess Maschinen haben sich entwickelt und setzen ganz klar auf die Zugpferde Design und Technik, was sie von den restlichen Waschmaschinenherstellern abhebt.

Schulthess Waschmaschine Querschnitt
So sieht eine Waschmaschine im Querschnitt aus.

Design

Egal, ob weiss, grau, anthrazit oder schwarz, die Schulthess Waschmaschine zieht die Blicke auf sich. Kein Wunder wurde die Spirit 540 Waschmaschine schon mehrere Male prämiert, zum Beispiel gewann sie den Red Dot Award. Alles fängt mit dem Herzen an: Die Türe der Waschmaschine ist nicht rund, wie sonst üblich, sondern hat die Form eines Nautilus. Dieses Novum bei Waschmaschinen hat Schulthess als Namen schützen lassen.

Schulthess Showroom Waschmaschine
Eine Auswahl an Schulthess Waschmaschinen.

Technik

Schulthess hat die leistungsstärksten Maschinen für Hotels und Privatgebrauch und einen top verlässlichen Service (von dem ich auch schon profitieren konnte und nur schwärmen kann von der Professionalität und Hilfsbereitschaft). Eine Waschmaschine wird nach dem Funktionsprinzip des sinnerschen Kreises, der vier Faktoren beinhaltet, gemessen: Chemie, Mechanik, Temperatur und Zeit. Alle Faktoren sind unabhängig voneinander, spielen aber zusammen eine wichtige Rolle, ob die Waschmaschine gut funktionstüchtig ist. Je besser die 4 Faktoren harmonieren, desto optimierter und nachhaltiger wird der Waschgang.

Schulthess Technik

Schulthess Showroom

Motto go clean go green

Schulthess arbeitet schon seit Jahrzehnten daran, nachhaltiger zu werden. Unter dem Motto go clean go green, werden sowohl die Arbeitsprozesse, der Standort selber und die Produktion und den Bau der Waschmaschinen in dieses Bereichen stetig verbessert. Hohe Qualität und langlebige Maschinen gepaart mit Innovationsgeist ist die Zauberformel.

Schulthess Nachhaltigkeit

Wie es zum Edel-Waschmittel Flow kam

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Das ist die passende Zusammenfassung zur Erfindung des Schulthess Waschmittels FLOW. Es fing mit der Idee an, den Käufern einer Schulthess Waschmaschine ein Willkommens-Präsent zu überreichen. Ein Waschmittel eignet sich bestens dafür. Marketing Leiterin Nicole Thier hatte einige Anforderungen an dieses Waschmittel, welches an Neukunden verschenkt wird. Es sollte so nachhaltig wie möglich sein, kein Palmöl enthalten, hoch konzentriert sein und keine synthetischen Duftstoffe enthalten. Beim Waschmittelhersteller Steinfels wollte sie sich genau so ein Waschmittel produzieren lassen. Als dieser Stein ins Rollen kam, war klar, dass daraus eine grössere Geschichte wird. Den Duft liess man von Parfumeurin Bibi Bigler in maritimer Note entwickeln. Da das Waschmittel hoch konzentriert ist, reicht auch eine viel kleinere Flasche, die aus recycliertem PET hergestellt wird. Somit schliesst sich der Kreis oder besser gesagt, der Nautilus der Nachhaltigkeit. Das Waschmittel Flow kann man auch auf der Schulthess Website beziehen. Eine tolle Geschichte, finde ich!

Schulthess Nicole Thier
Nicole Thier ist es zu verdanken, dass es das Waschmittel Flow überhaupt gibt.

Schulthess Waschmittel Flow
Das Schulthess Waschmittel Flow.

Einführung in die Welt der Düfte

Danach führte uns Bibi Bigler in Welt in die Welt der Düfte ein, wo uns die Grundelemente der Duftnoten erklärt wurden (Man unterscheidet zwischen Basisnoten, die schwerflüchtig, lange auf der Haut und mit grossen Duftmolekülen ausgestattet sind, Herznoten, die mittelflüchtig sind und Kopfnoten, die leichtflüchtig sind und bei denen die Kaufentscheide fallen.). Wenn man sich ein eigenes Parfum wünscht oder einen Workshop dazu absolvieren will, kann man sich bei der Parfum Bar anmelden.


Bibi Bigler hat den Signature Duft für das Waschmittel Flow kreiert.

Nach dem Exkurs zum Thema Parfumduft durften wir uns bei zwei Fotostationen austoben und uns nach Lust und Laune ablichten lassen. Das machte so viel Spass, dass unser Dreiergrüppchen ziemlich spät zum Apéro eintrudelte und nicht mehr viel vom Essen hatte. Aber die köstlichen Schulthess Signature Drinks, die serviert wurden, trösteten uns darüber hinweg und füllten die Mägen genauso und erfüllten somit ihren Zweck.

Schulthess Photobooth
Photobooth Nummer 1, wo die Schulthess Waschmaschine mit vielen Pflanzen und Accessoires in Szene gesetzt wurde.

Schulthess Laundry Pop-up
Photobooth Nummer 2, im mobilen Pop-up Laundry Container, den man übrigens auch mieten kann.


Den Abend liessen wir mit dem Schulthess Signature Drink ausklingen. Cheers!

Teilen:

5 2 votes
Article Rating

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments