in 40plus

Schminktipps für den perfekten Sommer

Ob Frau sich in der Badi respektive am Strand schminkt, ist eine Glaubensfrage und die wollen wir hier nicht weiter vertiefen – im Videoblog Womentalk XY wird dieses und andere Themen zur Genüge erörtert – wir befassen uns lediglich damit, welche Schminke im wahrsten Sinne des Wortes nicht „verläuft.“

Dank Misra Can werden wir schminktechnisch nach einem langen Tag an der Sonne auch ohne Sorgen und Geschmiere direkt zur angesagten Beach- oder Poolparty weiterziehen können.


Bei Misra bin ich in guten Händen und lasse mich gerne beraten und schminken.

Bitte keine Foundation

Grundsätzlich gilt im Freibad und am Strand folgende goldene Regel: Benutzt keine Foundation, diese verläuft schnell und das sieht unschön aus. Wer Flecken oder Rötungen kaschieren will, greift besser zu einem Soleil Bronzer. Dieser ist wasserfest und passt sich mit seinen reflektierenden Partikeln natürlich der Haut an. Da mit einem hohen Sonnenschutzfaktor ausgestattet, erübrigt sich die Sonnencreme fürs Gesicht. Zusätzlich etwas Glow und Schimmer gefällig? Kein Problem. Ein bisschen Highlighter auf den Wangen, Nasenspitze und oberhalb der Lippen, kann optische Wunder vollbringen.


Ein goldiges Trio: Soleil Bronzer von Lancôme, Highlighter und Body Schimmer Spray von Estée Lauder.

Fixieren kann man das Ganze mit einem Set & Refresh Spray oder mit dem Flash Radiance Skincare Brush. Dieses kann man mehrmals täglich übers Make-up eincremen, es verschmiert nicht, spendet aber Feuchtigkeit.


Fixierspray von Estée Lauder, Fixieren und Feuchtigkeit spenden in Einem mit YSL.

Wimperntusche ja oder nein?

Wimpentusche ist immer so ein Thema, viele Frauen können nicht ohne, nach dem Abtauchen kommt aber die hässliche Wahrheit ans Licht oder an die Wasseroberfläche. Um verschmierte Wimperntusche zu vermeiden, gibt es von L’Oréal die neue Babyroll-Wimperntusche. Wer im Sommer sensibel auf Wimperntusche reagiert oder es einfach nicht mag, hat die Option, bei der Kosmetikerin die Wimpern zu färben. Geht etwa 10-15 Minuten und hält 3-4 Wochen, also in der Schweiz den ganzen Sommer.

Die Beine zur Geltung bringen, geht ganz einfach mit einem Body Spray Glimmer. So sehen die Beine immer schimmernd ölig aus ohne sich klebrig anzufühlen und die wertvollen Öle pflegen und nähren die in der Sonne zu Trockenheit neigende Haut zusätzlich.

Bandana – Strandtrend 2017

Nachdem wir uns lange genug in der Sonne geräkelt haben, wird die Musik lauter und die Lust zum Tanzen nimmt zu. Dieses Jahr sind Bandana Tücher in den Haaren voll trendy, kann man sich zum Beispiel im H&M kaufen. Für eine Strandparty geht Lippenstift immer und zaubert sofort den Glamoureffekt in den ganzen Strandlook (sofern er in der Kühltasche gelagert wurde) Nach wie vor sind matte Lippenstifte in, unsere Lieblinge für den perfekten Look an der Strandparty sind Stone von Mac oder das Rubinrot von Kiko.
Egal ob zu Hause oder am Sandstrand, Sommer wir feiern dich!


Bandana Tuch mit mattem Lippenstift kombiniert – ready für den Strand und die Badi!

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
neueste älteste
Benachrichtige mich bei
Emma
Gast
Emma

Merci für die Tipps für den Sommerlook. Weitere Tipps von Dir zu jeder Jahreszeit wären auch noch toll.